Reiseberichte Asien

Reiseberichte USA

Reiseberichte Südamerika/Mittelamerika

Reiseberichte Europa

Reiseberichte Europa Städte

Reiseberichte Afrika / Indischer Ozean

Reiseberichte Ozeanien/Südpazifik

Reisebericht Venedig

Letztes Update: 05.2011

Venedig gehört zu den Städten die man einmal im Leben gesehen haben muss, den meisten gefällt die Stadt so gut, dass es nicht bei einem Mal bleibt. Die zahlreichen Lagunen und kleinen Gässchen sind noch heute so mysteriös und spannend wie anno dazumal. VenedigHeute hat Venedig das Problem, dass es unter dem unaufhörlichen Strom von Touristen, besonders im Sommer, fast erdrückt wird. Deshalb sollte man sich, in der von Lagunen umflossenen Altstadt, möglichst fernab der Touristenströme bewegen. Vor allem Romantiker und Hobbyfotografen lieben das alte Venedig. Hotels (und Restaurants) im alten Venedig sind meist recht teuer, wer etwas Günstigeres sucht sollte ausserhalb übernachten. Bei Grossanlässen wie dem Karneval oder dem Filmfestival sollte frühzeitig gebucht werden. Venedig ist gut mit dem Zug erreichbar. Wer bei der letzten Haltestelle aussteigt, befindet sich bereits mitten in der Altstadt. Am besten besucht sich Venedig in der Nebensaison, wenn der Massentourismus am wenigsten zu spüren ist.
Fazit: Venedig ist eine der aussergewöhnlichsten Städte Europas. Leider wird die schöne Lagunenstadt aber, besonders im Sommer, vom Massentourismus fast erdrückt. Daher sollte man seinen Besuch möglichst in der Nebensaison planen.

Venedig Markusplatz Venedig Gondoliere Venedig Venedig

Schau dir auch die anderen spannenden Reiseberichte mit Fotos an.

Hinweis zu den Reiseberichten

Die auf reiseweise.ch veröffentlichten Reiseberichte beruhen auf persönlichen Erfahrungen und wurden mit grosser Sorgfalt geschrieben und überprüft. Dennoch kann ich keine Garantie für die Richtigkeit der Texte geben und lehne jede Haftung ab. Besonders beim Reisen in Länder ausserhalb Europa sollte man sich immer über die aktuelle Situation informieren. Ich wünsche gute Reise!